Coronavirus: Wann fängt die Premiera Division wieder an?

0

Der Coronavirus ist Teil von uns und damit auch vom Fußball geworden. Er zeigt uns, dass es wesentlich wichtigere Dinge als den Fußball gibt. Trotzdem bleibt der Fußball die schönste Nebensache der Welt.

Die Auswirkungen des Coronavirus auf den Fußball sind vielseitig. Ein genauer Blick darauf lässt uns die genaueren Strukturen, insbesondere die wirtschaftlichen Zusammenhänge besser verstehen.

Wir wollen uns mit den Auswirkungen des Coronavirus auf den Fußball beschäftigen. Welche finanziellen Auswirkungen hat der Coronavirus auf den Fußball? Themen wie Geisterspiele, Kurzarbeit, Gehaltsverzicht, Fernsehgelder aber auch die starke Solidarität im Fußball soll aufgezeigt werden.

 

Thema heute: Wann fängt die Premiera Division in Spanien wieder an? Wie lange wird die Premiera Division in Spanien wegen dem Coronavirus unterbrochen?

UPDATE 01.04.2020:

Laut dem spanischen Radiosender “Cadena Cope” soll der spanische Fußball-Ligaverband einen Plan für die schrittweise Wiederaufnahme des Trainings-und Spielbetriebs an die Erstliga-Klubs in der Premiera Division verschickt haben. Einige Kernpunkte Konzeptpapiers, laut Radiosender auf 19 Seiten präsentiert: Die Mannschaften sollen weitgehend isoliert werden und alle Spieler, Mitarbeiter sowie Personen des gleichen Haushalts jeweils 72 Stunden vor der Rückkehr zum vollständigen Training und weitere 15 Tage vor Wiederaufnahme des Spielbetriebs auf das Coronavirus getestet werden. Bezüglich der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs sollen ein sogenannter “Drei-Stufen-Plan” gelten: Zunächst Einzeltraining, dann Training in Achtergruppen und zuletzt Mannschaftstraining mit Ball. (Quelle: Radio Cadena Cope).

UPDATE 23.03.2020:

Die Premiera Division wird auf unbestimmte Zeit ausgesetzt (Quelle: La Liga).

 

Wir werden die Seiten und Informationen stets aktualisieren.

 

Mehr zum Thema Coronavirus und die Auswirkungen auf den Fussball findet ihr hier.

Informationen zum Corona Virus

Informationen zum Corona Virus findest du über die Website des Robert-Koch Institutes (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html) oder die Website des Bundesgesundheitsministerium (https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html).

So kannst du beim Kampf gegen Corona helfen

Unter anderem kannst du an der Spendenaktion von Leon Goretzka und Joshua Kimmich #wekickcorona teilnehmen. Hier kommst du direkt auf die Website https://www.wekickcorona.com/.

Gründer von Fussball-Geld.de. Studierter Jurist und Master im Sportmanagement. Interesse für Zahlen, Übersichten, Recht und wirtschaftliche Hintergründe im Fußball.

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.