Start Ausland Gehälter in der MLS Saison 2017

Gehälter in der MLS Saison 2017

Auch in diesem Jahr hat die Spielergewerkschaft der Major League Soccer wieder die Gehälter aller Spieler veröffentlicht

Aufgrund eines Vertrages zwischen der MLS und der Spielergewerkschaft, der noch bis 2020 gilt, werden jedes Jahr alle Gehälter der Spieler offen gelegt. In diesem Vertrag (Collective Bargaining Agreement) ist zum Beispiel auch geregelt, wie viel ein Spieler mindestens verdienen muss. Das Minimum an Gehalt liegt bei 53.000$, 50 Spieler haben einen sogenannten „Reserve Minimum Salary“ Vertrag. Das Mindestgehalt wird jedes Jahr angehoben, für das Jahr 2018 liegt diese Grenze dann bei 54.500$.

28 Spieler verdienen 1 Mio. $ oder mehr

Topverdiener ist der Gewinner des Ballon d’or von 2007, Kaká, inklusive Extrazahlungen verdient er 7,167 Mio. $. Dieser Betrag kann sicher aber je nach Erfolg der Mannschaft noch erhöhen. Auf Platz 2 folgt dann der Ex-Juventus Turin Spieler Sebastian Giovinco mit 7.115 Mio. $. Die Top 20 findet ihr unten.

Rang Spieler Gehalt
1 Kaka (ORL) 7.167.000 $
2 Sebastian Giovinco (TOR) 7.115.556 $
3 Michael Bradley (TOR) 6.500.000 $
4 Andrea Pirlo (NYCFC) 5.915.690 $
5 David Villa (NYCFC) 5.610.000 $
6 Giovani Dos Santos (LA) 5.500.000 $
7 Bastian Schweinsteiger (CHI) 5.400.000 $
8 Jozy Altidore (TOR) 4.875.000 $
9 Clint Dempsey (SEA) 3.892.934 $
10 Diego Valeri (POR) 2.607.500 $
11 Tim Howard (COL) 2.475.000 $
12 Miguel Almiron (ATL) 2.297.000 $
13 Maximiliano Moralez (NYCFC) 2.000.000 $
14 Romain Alessandrini (LA) 1.999.401 $
15 Yura Movsisjan (RSL) 1.973.750 $
16 Nemanja Nikolic (CHI) 1.906.333 $
17 Fredy Montero (VAN) 1.800.000 $
18 Nicolas Lodeiro (SEA) 1.743.429 $
19 Fanendo Adi (POR) 1.736.254 $
20 Shkelzen Gashi (COL) 1.668.750 $

Pro Team dürfen 3 Spieler über der Gehaltsobergrenze liegen

Die Obergrenze (Salary Cap) liegt pro Spieler bei 12,5% des gesamten Teambudgets. Allerdings sind pro Club 3 Ausnahmen erlaubt, die mehr verdienen dürfen.

Teilweise sehr große Ungleichheit

Die oberen 6 Spieler auf der Gehaltsrangliste verdienen mehr als die Mannschaften von Houston, Montreal, DC United und Minnesota insgesamt an Kosten für ihren Kader aufwenden. Außerdem verdient beispielsweise Kaká bis zu 135-mal mehr als seine Teamkollegen.

Auf den Übersichten findet ihr die Durchschnittsgehälter, Bestverdiener und die niedrigstbezahlten Spieler. Die Zahlen beinhalten Extrazahlungen, beispielsweise Unterschriftsboni. Allerdings können sich die Werte je nach Abschneiden des Teams noch ändern, da es erfolgsabhängige Prämien gibt, die später ausbezahlt werden.

Übersicht der Western Conference
Übersicht der Western Conference
Übersicht der Eastern Conference
Übersicht der Eastern Conference

Die komplette Auflistung aller Spieler und ihrer Gehälter findet ihr unter:

http://www.mlsplayers.org/salary_info.htm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT