Was verdienen Bundesliga Schiedsrichter?

Was verdienen Bundesliga Schiedsrichter?

Die Bezahlung der Schiedsrichter im deutschen Profi-Fußball wird zur Saison 2013/2014 erneut erhöht. Schon 2012 hatte der DFB einen Grundbetrag für die Schiedsrichter eingeführt. Dieses einsatzunabhängige Grundgehalt wird nun aufgestock.

Demnach sollen Fifa-Schiedsrichter 60.000 € Grundgehalt verdienen. Bis zur Saison 2016/2017 soll diese Summe schrittweise bis auf 75.000 Euro steigen. Schiedsrichter die international pfeifen oder länger als 5 Jahre Bundesligaschiedsrichter sind bekommen ein Grundgehalt von 50.000 €. Bis 2016/2017 steigt auch diese Summe auf 65.000 € an. Alle anderen Bundesliga-Schiedsrichter bekommen statt 20.000 € nun 40.000 € und bis 2016/2017 sogar 55.000 €. Schiedsrichter der 2. Bundesliga, verdienen statt 15.000 € in der nächsten Saison 25.000 € und bis 2016/2017 35.000 €.

Hier ein Überblick über die Schiedsrichtergehälter:

 

Grundgehalt
FIFA-Schiedsrichter Internationaler/mehr als 5 Jahre Bundesliga Rest Bundesliga 2.Bundesliga
2012/2013 40.000 30.000 20.000 15.000
2013/2014 60.000 50.000 40.000 25.000
2016/2017 75.000 65.000 55.000 35.000
Pro Einsatz
Bundesliga 2.Bundesliga
2012/2013 3.800 2.000
2013/2014 3.800 2.000
2016/2017 3.800 2.000

 

3 KOMMENTARE

  1. […] haben hier wieder einen Vorteil: als Schiedsrichter auf FIFA-Level verdient man bei weitem genug Geld, um damit seinen Lebensunterhalt zu verdienen. So bekam ein offizieller deutscher FIFA-Referee in […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT