Finanzbilanz Bayern München

Hier findet ihr die Finanzbilanz von Bayern München. Im folgenden werden Umsätze, Gewinne, Verluste oder andere betriebswirtschafliche Zahlen zur Verfügung gestellt. Die Zahlen basieren auf den Geschäftsberichten der Vereine, die ihr im Download-Bereich herunterladen könnt. Zum Teil stammen die Zahlen auch aus anderen Links, Information dazu gibt es im FAQ-Bereich. Unter den Übersichten gibt es noch Erläuterungen zu den betriebswirtschaftlichen Begriffen.

Anbei die Übersichten mit Erläuterung:

Umsatz: Umsatz wird oft auch als „Einnahmen“ oder „Erlös“ bezeichnet. Um den Umsatz zu berechnen muss man lediglich die Summe aller Einnahmen addieren. Das Ergebnis ist dann der Umsatz.

Einzelabschluss: Bei dem Einzelabschluss handelt es sich um den Abschluss der einzelnen Gesellschaft, hier der Gesellschaft die Lizenznehmer der Bundesliga ist, also bei den Bayern die FC Bayern München AG.

Konzernabschluss: Hier werden die konsolidierten Zahlen der FC Bayern München AG, Allianz Arena Stadion GmbH sowie allen weiteren Tochterunternehmen gezeigt.

Gewinn: Der Gewinn wird oftmals nur als Oberbegriff benutzt. Streng genommen kann es sich dabei um verschiedene Kennzahlen handeln

  • Jahresüberschuss/Jahresergebnis: Der Jahresüberschuss ergibt sich als positive Differenz zwischen den Erträgen und Aufwendungen des betreffenden Geschäftsjahrs. Ist dieser negativ spricht man vom „Jahresfehlbetrag“.
  • EAT (Gewinn nach Steuern): Wird oftmals auch als „Ertrag nach Steuern“ oder „Nachsteuergewinn“ bezeichnet. Er berechnet sich folgendermaßen: Jahresüberschuss abzüglich der Ertragssteuern (Steueraufwand).
  • EBT (Gewinn vor Steuern): Er berechnet sich folgendermaßen: Jahresüberschuss zuzüglich der Ertragssteuern (Steueraufwand).
  • EBIT (Gewinn vor Steuern und Zinsen): Er berechnet sich folgendermaßen: Jahresüberschuss zuzüglich der Ertragssteuern (Steueraufwand) und Zinsen. Wird auch oftmals „Betriebsergebnis“ genannt.
  • EBITA/EBITDA (Gewinn vor Steuern Zinsen und Abschreibungen): Er berechnet sich folgendermaßen: Jahresüberschuss zuzüglich der Ertragssteuern (Steueraufwand), Zinsen und materieller und immaterieller Abschreibungen.

Übersicht über die Finanzen von Bayern München:

% S Kommentare
  1. Dennis sagt

    Riesen Lob an euch.Bin auf die Seite gestoßen auf der suche nach den Europa League Einnahmen. Bin jetzt fast ne std auf der Seite weil so viele interessante Sachen dabei sind.Daumen hoch!!!!

    1. Max Randerath sagt

      Hey Dennis, vielen Dank für das Lob, das freut mich natürlich sehr!

      1. Niclas sagt

        Hallo Max! Hat es einen Grund, dass du den Konzern-Abschluss des FC Bayern für deine Statisitk verwendest? Und was ist der Unterschied zum „normalen“ Abschluss der AG?

        1. Max Randerath sagt

          Hallo Niclas,
          der Grund ist, das ich diese Zahlen zur Verfügung habe und es wegen der Vergleichbarkeit zu anderen Vereinen einfacher ist diese darzustellen, da nicht alle Vereine eine Konzernbilanz veröffentlichen und eine seperate der ausgegliederten Lizenzspielerabteilung.

  2. Thorsten sagt

    Hallo,

    kann das sein, das Bayern in den Saisons 2011/2012 und 2012/2013 so viel weniger Gewinn gemacht hat als Dortmund? Auch die Differenz wäre erstaunlich. Können die Zahlen stimmen?

    1. Max Randerath sagt

      Die Zahlen Stimmen auf jeden Fall. Die Dortmunder hatten relativ hohe Transfer und Champions League Einnahmen bei nicht ganz so hohen Kosten. Das hat sich und wird sich aber wieder ändern.

      1. M! sagt

        Das liegt auch an den Kosten für den Stadionneubau, der ja nun aber abgezahlt wurde!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.