Schalke 04: Zweithöchster Umsatz der Vereinsgeschichte

228

Zweithöchster Umsatz der Vereinsgeschichte

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat das Geschäftsjahr 2013 mit dem zweithöchsten Umsatz der Vereinsgeschichte abgeschlossen. 2013 konnte ein Umsatz von 206,8 Millionen Euro verzeichnet werden. Nur 2011 konnte mit 224,2 Mio € ein höherer Umsatz verzeichnet werden. Die Steigerung um 16,1 Millionen Euro, basiert laut Vereinsseite im Wesentlichen auf höhere Einnahmen bei Transfers, im Sponsoring und medialen Verwertungsrechten zurückzuführen sind.

1Finanziell sieht es bei den Schalkern also besser aus, als es zur Zeit sportlich läuft. Am Dienstag verlor man erneut gegen Real Madrid. Auf einen Sieg hätte aber ohnehin niemand nach dem 1:6 Debakel im Hinspiel gewettet. Erfahrung zu Wettquoten Suchmaschinen siehe hier. Wettgutscheine gibt es außerdem auf betgutscheine.net.

Schalker machen wieder Gewinn

Auch das operative Ergebnis vor außerordentlichen Aufwendungen konnte von 8,8 auf 19,9 Millionen Euro gesteigert werden. Als wirtschaftliches Ergebnis erreichten die Schalker einen Gewinn von 500.000 Euro. Im letzten Jahr musste noch ein Minus von 8,9 Millionen Euro verzeichnet werden.

 

Leichter Anstieg der Verbindlichkeiten

Wie erwartet sind die Finanzverbindlichkeiten durch die Nachplatzierung der Mittelstandsanleihe zur Zwischenfinanzierung der UEFA-Gelder und die teilweise Fremdfinanzierung der Reparaturen am Dach der VELTINS-Arena leicht auf 178,3 Mio. Euro gestiegen. Für 2014 wird laut Verein  wieder von einer Reduzierung der Finanzverbindlichkeiten ausgegangen werden.

Am Freitag den 14.3. wurde bei der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH in Frankfurt fristgerecht der geprüften Konzernabschluss für den Zeitraum 1. Januar 2013 bis 31. Dezember 2013 nach Handelsrecht eingereicht. Der Konzernabschluss 2013 des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. wird dann am 25. März 2014 auf schalke04.de sowie der Deutschen Börse AG gemäß der Folgepflichten für börsennotierte Mittelstandsanleihen bereitgestellt. Der Geschäftsbericht 2013 steht dann ebenfalls ab diesem Zeitpunkt auf schalke04.de zur Verfügung.

Weitere Übersichten zu Schalke 04 gibt es hier:

  • Finanzbilanz Schalke 04: Umsätze, Gewinne, Verluste, Geschäftsberichte und andere betriebswirtschaftliche Kennzahlen.
  • Einnahmen Schalke 04: Einnahmen aus dem Spielbetrieb, Merchandising, Transfers, Sponsoring, TV-Vermarktung oder Sonstiges.
  • Ausgaben Schalke 04: Personalaufwand, Lizensspieleretat, Betriebliche Aufwendungen, Transferausgaben oder sonstige Ausgaben
  • Sponsoren Schalke 04: Alles über die Sponsoren vom Verein.
  • Vereinsstruktur Schalke 04: Aufbau und Struktur des Vereines.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.